Image

In der Grundversorgung wird durch den Arbeitgeber ein Beitrag von monatlich € 25,- durch Bruttogehaltsumwandlung an die Unterstüt-zungskasse eingezahlt. Der Beitrag ist gemäß § 26 (7) EStG und § 3 (1) EStG von Lohnsteuer und SV-Beiträgen befreit. Die Beiträge können durch Zusatzbeiträge der ArbeitnehmerInnen maximal verdoppelt werden.

Häufige Fragen zu DigitalPension

Wie hoch wird die Kassenpension voraussichtlich sein?

Die Höhe der Pension ergibt sich allein aus der Wertentwicklung der Veranlagungs- und Risikogemeinschaft (VRG). Sie kann aus folgenden Gründen nur sehr ungenau abgeschätzt werden.

Kryptowährungen sind digitale Zahlungsmittel, bei denen das Prinzip der Kryptographie angewendet wird, um ein auf viele Server verteiltes, somit dezentrales, völlig transparentes und sicheres digitales Zahlungssytem zu realisieren.

Bitcoin und Ethereum sind die bisher am gebräuchlichsten verwendeten Kryptowährungen und können jederzeit in reale Währungen eingetauscht werden. Beide Kryptowährungen ermöglichen es, Beträge direkt von Teilnehmer zu Teilnehmer (Peer-to-Peer-Netzwerk) zu überliefern. Im engeren Sinn handelt es sich um ein Protokoll zur sicheren Überweisung eines Wertes zwischen zwei Parteien.

In der Praxis können die Preise für Bitcoin und Ethereum stark variieren, da sie dem Marktprinzip von Angebot und Nachfrage unterliegen. Dies ist einerseits ein Vorteil (Gewinnrisiko), aber auch ein Nachteil (Verlustrisiko).

Image

Wie wird veranlagt ?

Nach Wahl des Versorgungsplans DigitalPension werden die Mitgliedsbeiträge des jeweiligen Mitglieds in einer Ethereum (ETH) Blockchain verspeichert. Hieraus ergibt sich eine Anwartschaft. Über die Höhe der Pensionsanwartschaft gemäß § 17 BPG kann sich der/die ArbeitnehmerIn laufend selber informieren, in dem er/sie die mitgelieferte ETH-Adresse in der mobilen App öffnet.

Berechnung Ihrer Kassenpension

Berechnen Sie die voraussichtliche Kassenpension unter der Annahme einer jährlichen Wertsteigerung von i = 9,80 % pa (Pensionsalter Mä = 65, Fr = 60) selber:

Image

Angebotene Veranlagungs- und Risikogemeinschaft (VRG)

Image

Wir unterstützen ArbeitnehmerInnen!

Jetzt vorsorgen!
Um nur € 25,- im Monat!

Wir sind keine Versicherung, sondern eine Social Non-Profit Insurtech Organisation: Die Arbeitnehmer Unterstützungskasse für Österreich gewährt Mitgliedern für einen pauschalen Monatsbeitrag von € 25,- Unterstützung im Krankheitsfall, bei Arbeitslosigkeit oder in der Alterspension nach dem Umlageverfahren. Die Mitglieder werden Teil einer Vorsorge-Community.

150 Jahre